Ich liebe es mit Licht zu malen und mit meinen Bildern schöne Geschichten zu erzählen.

Ich bin Christian Pust, Mitte dreißig und  komme ursprünglich aus Berlin.  Über die Jahre bin ich von der Street-Photography zur Hochzeitsreportage übergelaufen, denn dort geht es an sich um das gleiche Prinzip: authentische, besondere Momente und Emotionen unseres Lebens zu erkennen und in künstlerischen Bildern festzuhalten.

Spätestens seit meiner eigenen Hochzeit habe ich mich in den dazugehörigen Trubel und die emotionalen großen wie auch kleinen Momente einer Hochzeit verliebt und tauche immer wieder gern als stiller Beobachter ein, um diesen Anlass mit meinen Kameras zu dokumentieren.

Mit dem Wissen, dass meine Fotos nicht wie ein Hochzeitskleid im Keller einstauben, sondern noch mit den Enkelkindern angeschaut werden, fühle ich mich besonders geehrt, Eure schönsten Momente begleiten zu dürfen.